Verleihung des Bundesverdienstkreuzes

Die Gründerin und Geschäftsführerin von ArbeiterKind.de, Katja Urbatsch, erhielt am 2. Oktober 2018 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue das Bundesverdienstkreuz am Bande. Damit würdigt er ihr langjähriges gesellschaftliches Engagement und ihren herausragenden Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit und kulturelle Teilhabe in Deutschland. Ein Auszeichnung für alle, die Mut zum Studium geben.  

Jedes Jahr zeichnet der Bundespräsident zum Tag der Deutschen Einheit Menschen mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus, die sich in besonderer Weise um die Bundesrepublik verdient gemacht haben. Unter dem Motto „Kultur verbindet!“ werden dieses Jahr neben Katja Urbatsch 28 weitere Bürgerinnen und Bürger mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, u.a. der Komiker Otto Waalkes, der Filmkomponist Hans Zimmer, die Schauspielerin Julia Jentsch, die Filmregisseurin Caroline Link, der Fotograf Jim Rakete und der Maler Neo Rauch.