Stipendien für Schülerinnen – Jetzt bewerben!

Stiftungen vergeben Stipendien auch an SchülerInnen. Du denkst jetzt, dies sei nur etwas für Hochbegabte? Stimmt nicht! In unserem neuesten Interview erzählt Günes z.B. etwas zur Stiftung RuhrTalente. Vielleicht gibt es auch ein passendes Stipendium für dich! Viele Bewerbungsfristen enden bald, so dass wir dir hier einen Überblick geben wollen. Schau rein und trau dich, dich zu bewerben! 

Kleine Tafel auf der steht: Stipendien für Schülerinnen und Schüler, jetzt bewerben (Foto: ArbeiterKind.de)Mit SchülerInnenstipendien setzen sich Stiftungen und Organisationen für faire Bildungschancen ein. In ihrem Umfang und ihren Anforderungen unterscheiden sie sich jedoch. Einige Programme bieten dir in der Berufsorientierung Hilfe. In anderen Stiftungen wirst du zusätzlich auch finanziell unterstützt. Mit bestimmten Programmen kannst du sogar Schulen im In- oder Ausland besuchen. Was alle gemeinsam haben, ist die Motivation, dich in deinen Talenten und Fähigkeiten zu fördern und dich in deinen beruflichen Plänen zu unterstützen. Daher nutze die Möglichkeiten und profitiere von den Erfahrungen und Netzwerken. Welches Stipendium ist für dich interessant? Erfüllst du die wichtigsten Voraussetzungen? Wann solltest du dich bewerben? Darüber geben wir dir im Folgenden einen Überblick.


Aktuelle Bewerbungsfristen

Aelius Förderwerk

Das Aelius Förderwerk unterstützt SchülerInnen ab der 8. Klasse, die in frühestens zwei Jahren ihren Schulabschluss anstreben bis hin zu einem erfolgreichen höchsten Schulabschluss. Die Förderung besteht dabei aus einem Mentoring-Angebot sowie ideeller und finanzieller Unterstützung.

Bewerbungsfrist: das ganze Jahr über möglich
Weitere Informationen: www.aelius-foerderwerk.com

Deutsche Stiftung UWC

Die Deutsche Stiftung UWC bietet SchülerInnen die Möglichkeit, ihren Schulabschluss an einem von weltweit 17 Colleges zu absolvieren. Du qualifizierst dich durch deine Motivation, Begabung und dein Engagement. Die Stiftung vergibt Teil- und Vollzeitstipendien, wenn sich deine Eltern den Auslandsaufenthalt nicht leisten können.

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist für den UWC-Jahrgang 2019-21 ist abgelaufen. Das Online-Bewerbungsportal für den Jahrgang 2020-22 wird im Juni 2019 geöffnet. 
Weitere Informationen: https://uwc.de

grips gewinnt

Das SchülerInnenstipendium von grips gewinnt unterstützt dich auf deinem Lebens- und Berufsweg. Bewerben kannst du dich, wenn du in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt oder Brandenburg dein (Fach-)abitur machst und vor sozialen, finanziellen oder kulturelle Hürden stehst.

Bewerbungsfrist: 15. März 2019
Weitere Informationen: www.grips-stipendium.de

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds vergibt neben Studienstipendien auch Stipendien an Schülerinnen und Schüler, wenn deine Eltern wenig Geld haben oder du richtig gut in der Schule bist. Das Stipendium beginnt ab der 10. Klasse, in bestimmten Fällen fördert dich der Stiftungsfonds bereits davor. Du profitierst vom Mentoringprogramm des Stipendium. Außerdem bietet dir der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds eine finanzielle Hilfe.

Bewerbungsfristen: 1. März und 1. Oktober 2019
Weitere Informationen: www.stiftungsfonds.org

Roland Berger Stiftung

Das SchülerInnenstipendium der Roland Berger Stiftung richtet sich an begabte Kinder und Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen. Für jeden Stipendiaten/ jede Stipendiatin wird ein individueller Förderplan erstellt, der zehn Lernbereiche abdeckt und der die Kinder und Jugendlichen gezielt nach ihren Begabungen und Bedürfnissen unterstützt. Ehrenamtliche MentorInnen begleiten die StipendiatInnen als Vertrauensperson und Mittler zwischen Elternhaus, Schule und Stiftung. Bewerben können sich ausschließlich SchülerInnen der deutschlandweit 50 Partnerschulen

Bewerbungsfrist: das ganze Jahr über möglich
Weitere Informationen: www.rolandbergerstiftung.org

RuhrTalente

Das Programm der RuhtTalente richtet sich an SchülerInnen aus dem Ruhrgebiet, die mindestens die 8. Klasse besuchen und noch mindestens ein Jahr zur Schule gehen. Es geht im Programm darum: Orientierung zu schaffen, praktische Erfahrungen zu sammeln, Politik und Gesellschaft zu gestalten, Kultur zu erleben und Fachkenntnisse zu vertiefen.

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2019
Weitere Informationen: http://ruhrtalente.de

START-SchülerInnenstipendium

Das Start-SchülerInnenstipendium fördert Jugendliche mit Migrationshintergrund. Wenn du oder deine Eltern zugewandet sind und du Interesse an schulischer und persönlicher Weiterbildung hast, dann könnte dies dein Stipendium sein. Das Programm startet frühstens ab der 8. Klasse bzw. du solltest noch drei Jahre auf eine allgemeinbildende oder berufsbildende Schule gehen. Mit dem Stipendium wirst du finanziell, aber vor allem ideell gefördert.

Bewerbungsfrist: 15. März 2019
Weitere Informationen: www.start-stiftung.de

Studienkompass

Der Studienkompass fördert SchülerInnen ohne akademischen Hintergrund und bietet eine intensive Studien- und Berufsorientierung. Die Förderung startet zwei Jahre vor dem Abitur. Du lernst Studiengänge und Hochschulen kennen und wirst durch ehrenamtlich Engagierte beim Studienstart unterstützt. Das Programm richtet sich speziell an SchülerInnen, deren Eltern nicht studiert haben.

Bewerbungsfrist: 10. März 2019
Weitere Informationen: www.studienkompass.de

Talent im Land – Baden-Württemberg

Das Stipendienprogramm Talent im Land unterstützt begabte SchülerInnen aus Baden-Württemberg, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft Hürden auf dem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife überwinden müssen. Finanzielle Förderung, ein begleitendes Seminarprogramm und individuelle Beratung helfen, deine Begabungen zu entfalten, um die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

Bewerbungsfrist: 31. März 2019
Weitere Informationen: https://talentimland.de

Talent im Land – Bayern

Das Stipendienprogramm Talent im Land unterstützt begabte SchülerInnen aus Bayern, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft Hürden auf dem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife überwinden müssen. Finanzielle Förderung, ein begleitendes Seminarprogramm und individuelle Beratung helfen, deine Begabungen zu entfalten, um die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

Bewerbungsfrist: Bewerbung möglich ab April 2019
Weitere Informationen: www.til.bayern.de


Einen Überblick gewinnen

Die hier angeführten Möglichkeiten sind nur eine Auswahl, es gibt natürlich noch viel mehr Stipendien für Schülerinnen und Schüler. Manche Stipendiengeber beziehen sich z.B. auf einen bestimmten Wohnort, andere fördern spezielle Interessensgebiete oder Praktika und Auslandsaufenthalte. Darüberhinaus besteht auch die Chance, eine finanzielle Förderung für den Aufenthalt in einem Internat zu bekommen. Die Schule Schloss Salem vergibt Stipendien für SchülerInnen, die auf dem Gymnasium in Baden-Württemberg ihre Schulausbildung absolvieren möchten. Die Schule Birklehof und auch die Dornier Stiftung bieten ähnliche Angebote für Internatsgymnasien.

Damit du dich mit deinem Stipendium wohlfühlst, solltest du dir die Angebote gut anschauen. Die Stipendiensuchmaschine www.stipendienlotse.de bietet dir dafür eine tolle Möglichkeit. Dort kannst du als Filter "Schulische Ausbildung" setzen, so dass gezielt SchülerInnenstipendien angezeigt werden. Mit weiteren individuellen Filtern, kannst du sicher ein passendes Stipendium finden. Viel Erfolg!