Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter:in als Krankheitsvertretung für unser Berufseinstiegsprogramm (75%) in Berlin

ArbeiterKind.de ist die größte deutsche gemeinnützige Organisation für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren. Ehrenamtliche ermutigen bundesweit Schülerinnen und Schüler aus nicht-akademischen Familien zum Studium und unterstützen sie von der Studienorientierung bis zum Studienabschluss und Berufseinstieg. Das Berufseinstiegsprogramm besteht aus einem Mentoring- und einem Veranstaltungsprogramm (online und physisch). Darüber hinaus kooperieren wir mit Arbeitgeber:innen und Unternehmen und bauen eine Gemeinschaft von engagierten Berufstätigen auf. Das Projektteam besteht aus drei Mitarbeiterinnen.

Kurzfristig suchen wir eine:n Projektmitarbeiter:in (w/m/d) als Krankheitsvertretung mit einem Stellenumfang von 75% für die Umsetzung unseres Berufseinstiegsprogramms in der Geschäftsstelle in Berlin-Kreuzberg. Die genaue Dauer der Abwesenheit unserer Mitarbeiterin ist leider derzeit nicht absehbar, wird aber mindestens einige Monate umfassen. 

Der Schwerpunkt der Stelle liegt auf dem Matching und der Begleitung von Mentor:innen und Mentees sowie der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops. Zu den weiteren Aufgaben gehört die Mitwirkung bei Ausbau und Optimierung der entsprechenden Funktionen für Registrierung, Matching, Veranstaltungsmanagement und Monitoring in der bestehenden Datenbank.

 

Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Optimierung des Matching-Prozesses, um diesen zu beschleunigen und eine höhere Zahl an Mentoring-Anfragen bewältigen zu können
  • Unterstützung des Matchings von Mentees mit Mentor:innen in Zusammenarbeit mit einer studentischen Hilfskraft
  • Begleitung der Mentoring-Beziehungen, um diese möglichst erfolgreich zu gestalten
  • Ansprechpartnerin für Mentees und Mentor:innen
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Erhöhung der Anzahl der Mentees
  • Organisation und Durchführung verschiedener etablierter oder für die Bedarfe neu entwickelter Trainingsformate (physisch und online) zur Qualifizierung der Mentees und Mentor:innen
  • Organisation und gemeinsame Durchführung weiterer Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen im Projekt
  • Werbung für die Angebote des Berufseinstiegsprogramms auf den Online-Kanälen von ArbeiterKind.de sowie aktive Präsenz auf den Plattformen LinkedIn und XING
  • Mitwirkung bei der Evaluierung aufgrund bereits im Antrag festgelegter Indikatoren und Mitentwicklung weiterer Indikatoren und Maßnahmen zur Evaluierung des Projekts zusammen mit Kolleg:innen
  • Aktive Beteiligung im Projektteam, an regelmäßigen Telefonkonferenzen, bundesweiten Arbeitsgruppen und Teamtagen des hauptamtlichen ArbeiterKind.de-Teams
  • Unterstützung der Fundraising-Aktivitäten

 

Anforderungen:

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, sowie einen Hochschulabschluss und haben Verständnis für die vielfältigen Herausforderungen von Studierenden der ersten Generation beim Bildungsaufstieg und Berufseinstieg. Sie haben Freude und Erfahrung im Umgang mit Ratsuchenden und Mentor:innen. Sie organisieren gerne (Online-)Veranstaltungen, sind kontaktfreudig und ihnen gelingt es, die Teilnehmer:innen auch in größeren Gruppen zu begeistern und zu aktivieren. Sie arbeiten selbstständig, genau und sind hervorragend organisiert, engagiert, teamfähig, pragmatisch und belastbar. Sie sind versiert im Umgang mit Office-Programmen, dem Internet und sozialen Netzwerken und bringen die Bereitschaft mit, sich in unsere Datenbank einzuarbeiten und diese aktiv zu nutzen.

 

Was wir anbieten:

  • Flexible Arbeitszeiten, Rücksicht auf familiäre Bedürfnisse
  • Möglichkeiten und Unterstützung der persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Eine sinnstiftende Arbeit und ein engagiertes und enthusiastisches Team, eine großartige Community von Ehrenamtlichen in ganz Deutschland
  • Einen Arbeitsplatz in unserem zentral gelegenen Büro in Berlin-Kreuzberg

 

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf ausschließlich per E-Mail bis zum 20.3.2022 an stelle-berufseinstieg@arbeiterkind.de

Aus Kapazitätsgründen bitten wir von Nachfragen zur Stellenausschreibung per Telefon oder E-Mail abzusehen. Sollten Sie sich für die Stelle interessieren, bewerben Sie sich einfach!