Spenden

Spendenkonto: ArbeiterKind.de
IBAN: DE55100205000001123300 – BIC: BFSWDE33BER – Bank für Sozialwirtschaft Berlin
Verwendungszweck: „Spende“ / Ihr Name und Ihre Adresse"

Jetzt online spenden

Mit kleinen und großen Spenden helfen

Mit 50 Euro ermutigt ArbeiterKind.de zwei Menschen zum Studium. Mit 80.000 Euro können wir unsere Arbeit in einem Bundesland ein Jahr finanzieren. Gern sprechen wir mit Ihnen darüber, was ArbeiterKind.de aktuell am dringendsten braucht.

Mit Erbschaft und Vermächtnis helfen

In Ihrem Testament können Sie neben nahestehenden Personen auch ArbeiterKind.de bedenken. Als anerkannte gemeinnützige Organisation sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Gern sprechen wir mit Ihnen darüber, wie Ihr Nachlass in Ihrem Sinne eingesetzt werden kann.

Eine Spendenurkunde verschenken

Eine Spende für ArbeiterKind.de können Sie auch verschenken. Auf Wunsch senden wir Ihnen oder der beschenkten Person eine Spendenurkunde zu.
Ansicht: spendenurkunde_muster.jpg

Logo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

ArbeiterKind.de ist gemäß Bescheinigung des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin vom 17.10.2019 berechtigt, für Spenden, die zum Zwecke der Förderung der Jugendhilfe oder der Förderung der Bildung einschließlich der Studentenhilfe zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Bestätigte Zuwendungen sind nach § 10b des Einkommensteuergesetzes steuerabzugsfähig.

Hier können sie unsere Jahresberichte, Bilanzen, den aktuellen Freistellungsbescheid und andere Hintergrundinformationen über ArbeiterKind.de herunterladen: www.arbeiterkind.de/ueber-uns/transparenz

 

Unterseiten "Spenden"